Connecting Experts

Wo man Anfang des Jahres noch über oben ohne für Frauen im Schwimmbad diskutiert hat, beschwert man sich seit gestern über oben mit bei Männern. Sportartikelhersteller Adidas präsentiert in seiner neuen Pride Kollektion einen Unisex Badeanzug und Konservative drehen durch auf Twitter. Dass Badeanzüge für Männern eigentlich kein neues Phänomen sind und was das über fragile bzw. toxische Männlichkeit aussagt, hier erfahrt ihr es:

 

 

Kleine Zusammenfassung:

Okay, ich fasse das nochmal zusammen: Adidas verkauft einen Unisex-Badeanzug der dementsprechend unter „Männer“ und „Frauen“ gelistet wird. Und das löst bei Konservativen im Internet eine dermaßen tiefe Kränkung aus, dass sie einen Shitstorm starten. Male fragility next Level. 1/ pic.twitter.com/TBjHFS4IaR

— Maurice Conrad (@Maurice_Conrad) May 19, 2023

 

Wo gibts denn sowas?

Männer im #Badeanzug? Ist ja ganz was Neues…pic.twitter.com/UGRad06uW0

— Tino Pfaff (@TinoPfaff) May 19, 2023

 

Mimimi Badeanzug:

Es ist halt schwer aufzuhören sich über fragile toxische Männlichkeit lustig zu machen wenn jeden 2. Tag fragile Männlichkeiten nen neues wehwehchen haben was iwie viral geht

Mimi Gendern
Mimi Gleichberechtigung
Mimi Strafen für Sexualstraftäter
Mimi Badeanzug

— Kiraspirin (@Kirarara_DE) May 19, 2023

 

Borat schon damals Badeanzug Vorreiter gewesen:

Ist diese bescheuerte Diskussion zum Thema „Badeanzug“ nun vorbei und können die Konservatismus-Anhänger, Eindimensionalisten sowie Realitätsverweigerer jetzt mal die Klappe halten? pic.twitter.com/Av0psats7a

— U. (@U71pb) May 19, 2023

 

Genau die:

Echte Männer trendet. Sind das die, die beim leicht hysterischen, demonstrativen Grillen von Billigfleischbergen hyperventilieren, wenn sie einen Mann im Badeanzug sehen?

— Mareile (@Hoellenaufsicht) May 19, 2023

 

Man hat es nicht leicht heutzutage als Mann:

Imagine du scheißt dir komplett ein, weil Adidas einen #Badeanzug als unisex vermarktet. pic.twitter.com/l0rmsL1Vfu

— ⓥerena (@Verena213_) May 18, 2023

 

Geht bestimmt auch gut mit einem Badeanzug für 30 €:

Hätte ich jetzt einfach so 60€ übrig würd ich mir den Badeanzug holen um dumme engstirnige Menschen so richtig aufzuregen. #Adidas pic.twitter.com/Zi3TawLjmh

— Michi (@HeyMichiHey) May 19, 2023

 

Stabile Sache Adidas:

So, hier noch einmal für alle: es ist die volle Absicht, dass ein queeres Model den Badeanzug trägt und ich freue mich, dass Adidas das unterstützt und ein starkes Statement dazu abliefert. pic.twitter.com/nmGAMs54HE

— Janine Heart (@Girl_WithAHeart) May 18, 2023

 

___
Vielen Dank an alle für die Posts!
___

Unterstütze uns mit nur einem Klick!

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze sie doch! Das geht ganz einfach mit einem Klick auf die Werbeanzeigen auf unserer Seite. Kostet nix, aber hilft uns sehr. 
Du hast Feedback? Schick es uns – zum Beispiel hier oder per Direktnachricht auf InstagramFacebook oder Twitter.

Auf der Suche nach einem spannenden Praktikum, ohne Kaffeekochen und Kopieren, dafür aber mit Vergütung? Hier entlang!

The post Badeanzug für Männer löst Twitter Debatte über echte Männer aus appeared first on The Best Social Media DE.

Schreibe einen Kommentar

Bevor du gehst...

Trag dich gerne in den Newsletter ein. Dort bekommst du regelmäßig Eventempfehlungen & andere tollen Input, den du als Social Media Manager so brauchst!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.