Connecting Experts

Große Veränderungen stehen für Googles Suchergebnisse an. Für SEOs und Seitenbetreiber:innen ist zunächst von besonderem Interesse, dass das June 2024 Spam Update abgeschlossen wurde. Dieses Spam Update war am 20. Juni gestartet worden und dauerte gemäß den Angaben von Google rund eine Woche. Im Verlauf des Updates blieb die Volatilität allerdings hinter den Werten bei vergleichbaren Updates zurück, wie etwa SEMrush zeigt.

Google Search Status Dashboard zeigt, dass das Update abgeschlossen ist, Screenshot, © Google

Das jüngste Spam Update folgte nur wenige Monaten nach Googles Parallelstart des March 2024 Core und Spam Updates, zu denen auch noch neue Richtlinien für Spam-Inhalte integriert wurden. Welche das sind und wie sich die großen Updates auf die Branche auswirken, kannst du in unserem dedizierten ausführlichen Beitrag dazu nachlesen.

March Core Update, Spam Update und neue Spam Policies:

Google geht gegen Clickbait vor

© FLY:D – Unsplash

Noch mehr Veränderung für Googles Suche

Neben den großen Core und Spam oder auch Reviews Updates müssen sich SEOs und Seitenbetreiber:innen derzeit auf viele Veränderungen in Googles Suche einstellen. Nicht nur experimentiert das Unternehmen mit neuen Content-Anzeigen in den SERPs, etwa Double Featured Snippets oder Instagram Posts und Reels in Perspectives-Karussellen. Auch tauchen die AI Overviews in immer mehr Standardsuchen auf und sorgen für Furore. Darüber hinaus hat die Suchmaschine kürzlich angekündigt, kein kontinuierliches Scrollen mehr in den Suchergebnissen anzubieten. Damit kehren die Seitenzahlen in die SERPs zurück.

Zurück zur alten Suche:

Google stellt kontinuierliches Scrollen ein

© Google via Canva

Bevor du gehst...

Trag dich gerne in den Newsletter ein. Dort bekommst du regelmäßig Eventempfehlungen & andere tollen Input, den du als Social Media Manager so brauchst!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.