Connecting Experts

Seit wenigen Wochen erlaubt TikTok mehr Accounts, Produkt-Links in ihren Videos zu integrieren – vorausgesetzt, diese haben bereits einen TikTok Shop eingerichtet. Businesses können das Feature nutzen, um mehr potenzielle Kund:innen auf die eigene Website zu leiten, wo diese weitere Informationen zum Produkt erhalten. So kann, erklärt die Plattform, der Shopping-Prozess vereinfacht werden.

Nun testet TikTok neben Produkt-Links auch Web Links in Videos. Damit können Accounts also nicht nur TikTok-intern auf den Shop, sondern extern auf die eigene Website verlinken. Der Social Marketer Jaskaran Singh hat das Feature auf dem TikTok Account des Fernsehsenders SAT.1 mit Verlinkung der Streaming-Plattform Joyn entdeckt.

Beitrag von @jaskaransainiz
Auf Threads ansehen

Chance für Marken in der EU?

Die Möglichkeit, im Video auf externe Seiten zu verlinken, dürfte zahlreiche Creator und Businesses auf TikTok interessieren. Schließlich können sie so unkompliziert auf weiterführenden Content (sei es ein Stream wie im Beispiel, ein Blog Post oder ein anderes Format) oder eben auch Produkte außerhalb von TikTok Shop verweisen.

Unklar ist bislang dennoch, welche Einschränkungen es bei der Einbettung von Web Links auf TikTok geben wird und ob Verlinkungen zu Produktseiten überhaupt möglich sein werden. Insbesondere für Unternehmen in der EU wäre eine solche Möglichkeit erfreulich, da diese bis auf Weiteres keinen Zugriff auf TikTok Shop erhalten werden. Denn der EU-Start von TikTok Shop wurde kürzlich verschoben.

Europa-Start von TikTok Shop gecancelt –
was steckt dahinter?

© Eyestetix Studio – Unsplash, RonFullHD via Canva

Statt auf die EU konzentriert TikTok die eigenen E-Commerce-Bemühungen nun auf die Erweiterung des Geschäfts in den USA. Dort können User im Rahmen eines Tests mithilfe von selbst aufgenommen Bildern ähnliche Produkte im TikTok Shop finden, wie die Plattform kürzlich gegenüber TechCrunch bestätigte. Die Einführung des neuen Shopping Features und die Fokussierung auf den US-Markt machen deutlich, dass TikTok entschlossen ist, trotz aktueller Herausforderungen als App weiter in den USA zu existieren und die eigene Position im E-Commerce zu stärken. 

Verkauf oder Verbot?
TikTok klagt gegen US-Gesetz

© Solen Feyissa – Unsplash

Bevor du gehst...

Trag dich gerne in den Newsletter ein. Dort bekommst du regelmäßig Eventempfehlungen & andere tollen Input, den du als Social Media Manager so brauchst!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.