Connecting Experts

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist nicht unbedingt für seine Blutdruck senkende Wirkung bekannt. Eine politische Diskussion jagt die andere und der respektvolle Umgangston wurde gefühlt schon in der Beta-Version abgeschafft. Umso schöner ist es, wenn gelegentlich mal etwas Nettes trendet, wie zum Beispiel Katzen. Lehnt euch zurück, und geniest die Posts über unsere schnurrenden Freunde:

 

Schöner kann die Woche eigentlich nicht beginnen:

Moin Tweeps. Sonniger Wochenanfang. Kein Sturm, kein Gewitter, das Wettergerücht bleibt eins.

Weil es ja soviel Katzenbilder gibt. Heute mal eins von mir. Titel: Katzen sind Snobs! pic.twitter.com/UyAexP5Oz8

— BrightsBlog@brightsblog@troet.cafe #FBPE (@brightsblog) May 22, 2023

 

Ach so ist das:

Amazon wurde von Katzen gegründet damit regelmäßig neue Kartons ins Haus kommen.

Und die Medien schweigen wieder einmal…

— Österreichischer Chemtrailpilotenverband (@ChemtrailGang) May 18, 2023

 

Zwar keine Katze, aber mindestens genauso süß:

Menschen, die mit Hunden gehen und welche, die mit Katzen gehen – alles schon gesehen.
Die Dame am Nebentisch geht halt mit ihrem Ninchen. Warum auch nicht?
Gestatten: Frau Oskar pic.twitter.com/ZJK77ASxNz

— Holla die Waldfee (@FeeMaike) May 20, 2023

 

Die Katzen haben wohl einen guten Geschmack:

Das Konzept der Katzen-Buchhandlung leidet darunter, dass auf allen interessanten Büchern Katzen liegen. pic.twitter.com/615Etb0oqc

— Büchereien Wien (@buechereiwien) May 21, 2023

 

Mit Homöopathie ist nicht zu spaßen:

Eine Patientin hatte große Angst um ihre Katze.

Die Katze hatte Globuli gefressen, die der ärztliche Bereitschaftsdienst für die Patientin dagelassen hatte. Gegen stärkste Hüftschmerzen.

Ich habe sie beruhigt. Globuli sind auch bei Katzen wirkungslos.

— Dr. Karen v. Mücke (@vmuecke_k) May 22, 2023

 

Die Katzen sind bestimmt jedes Mal Mitarbeiterinnen des Monats:

Diese Tür aus dem 14. Jahrhundert in der Kathedrale von Exeter hat die älteste bekannte Katzenklappe.
In Archiven der Kathedrale gibt es Aufzeichnungen über Lohnzahlungen an die Katzen seit 1305 von 1 Penny pro Woche, für zusätzliches Futter, sie sollten den Turm mausfrei halten. pic.twitter.com/STFQ0xvQXD

— Infokomposter (@TmWesterwald) May 20, 2023

 

Miau meine Lieben:

Wenn Katzen Content Creators wären, würden sie dann Inboxing Videos machen?

— Lo0ny (@loonymoon) May 22, 2023

 

Würde auch nur für die Katzen hingehen:

Das Kind kann Häschen, Miau und Kuh sagen.
Katzen sind klar, alles was kleiner ist ist ein Häschen, alles was größer ist, ist eine Kuh.

Im Zoo gibt es sehr viele Kühe und Häschen, sag ich euch.

— Frau Schnack (@Plapperkind) May 22, 2023

 

Can’t unsee it now:

Eulen sind doch Katzen mit Flügeln, oder? pic.twitter.com/i0ggkKzVtD

— Mann mit Hut (@RedBee45) May 20, 2023

 

___
Vielen Dank an alle für die Posts!
___

Unterstütze uns mit nur einem Klick!

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze sie doch! Das geht ganz einfach mit einem Klick auf die Werbeanzeigen auf unserer Seite. Kostet nix, aber hilft uns sehr. 
Du hast Feedback? Schick es uns – zum Beispiel hier oder per Direktnachricht auf InstagramFacebook oder Twitter.

Auf der Suche nach einem spannenden Praktikum, ohne Kaffeekochen und Kopieren, dafür aber mit Vergütung? Hier entlang!

The post Katzen trendet auf Twitter und das Internet schmilzt dahin… appeared first on The Best Social Media DE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bevor du gehst...

Trag dich gerne in den Newsletter ein. Dort bekommst du regelmäßig Eventempfehlungen & andere tollen Input, den du als Social Media Manager so brauchst!